Das Selbstbestimmungsgesetz

“Bist du denn für das Selbstbestimmungsgesetz?”. Es scheint die Gretchenfrage unserer Zeit zu sein. Während es noch vor zehn Jahren völlig klar war, dass das menschenverachtende Transsexuellengesetz weg muss, so sind die Verhältnisse nun für viele unübersichtlicher geworden.

Ja, warum sollte man nicht für das Selbstbestimmungsgesetz sein? Es betrifft ja nur eine Personenstandsänderung, wie das BMJ klarstellt:

Das Selbstbestimmungsgesetz bezieht sich ausschließlich auf die Änderung des Geschlechtseintrags und der Vornamen. Wenn eine Person neben der Personenstandsänderung auch körperliche geschlechtsangleichende Maßnahmen anstrebt, wird dies wie bisher auf Grundlage fachmedizinischer Regelungen entschieden.

Damit schaffen wir in Deutschland Verhältnisse wie im konservativen Amerika, denn dort kann man nach der Verfassung seinen Namen ändern, weil das die Verfassung dem freien Willen dort nun mal garantiert.

Every adult U.S. citizen has a constitutional right under the Fourteenth Amendment to change his/her name at will. As long as a person consistently uses the new name on all personal and business documents, the new name must be legally recognized by authorities.

Damit ist klar, selbst die konservativsten Trollforen sind für das Selbstbestimmungsgesetz, denn man braucht nur etwas Gehirnschmalz, um zu begreifen, dass hier nichts geschehen wird, sondern nur das alte deutsche Recht etwas entmottet wird.

Doch scheinbar tobt ein Krieg um das Selbstbestimmungsgesetz.

Bei Twitter wird man als Pragmatiker nun selbst von Parteimitgliedern belästigt, in Gespräche verwickelt, in denen man gar nicht weiß, was hier jetzt Sache ist und wie einem geschieht, bis dann bei der fünften Reply irgendeine wissenschaftsferne Beleidigung rausgehauen wird, man sei doch vom anderen Ufer und solle sich was schämen. Genauso kommen Accounts mit Kiwis im Profil auf einen zu und sprechen in Zungen.

Es sieht so aus, als würden die Streitigkeiten in den nächsten Wochen noch zunehmen. Wenn ihr also keine einschlägige Fahne in eurem Profil habt, packt lieber schnell eine rein. Stay safe! Stay selbstbestimmt!

Leave a Reply